Dr. Insa Segebade
geb: 1969 in Leer
Email: Insa.Segebade@t-online.de
www: www.insasegebade.de

Insa Segebade hat Literatur und kreatives Schreiben bei Hanns-Josef Ortheil sowie Musik an der Universität Hildesheim studiert. Als Stipendiatin der Hans-Böckler-Stiftung hat sie am Musikinstitut der Universität Hildesheim darüber promoviert, wie Rockstars im Spielfilm und in Printmedien dargestellt werden. Mit Rockmusik beschäftigt Insa Segebade sich schon seit langem - nach einem längeren Aufenthalt in Paris war sie im Musikmanagement tätig, hat Tourneen organisiert und begleitet. Auch eine der drei Hauptfiguren in Insa Segebades erstem Roman "Verstummt" (im Jahr 2007 neu aufgelegt als Zweiteiler "Danse Infernale / Adagio") ist ein Rockmusiker. 

Seit 1999 lebt Insa Segebade mit ihrer Familie im ostfriesischen Rheiderland. Sie arbeitet hauptberuflich als Schriftstellerin, Journalistin und Dozentin für kreatives Schreiben und Musikwissenschaft (bisher u.a. an den Universitäten Oldenburg und Hildesheim sowie in verschiedenen Einrichtungen der Kinder-, Jugend- und Erwachsenenbildung). 
Mitglied im Freien Deutschen Autorenverband und bei Ver-di, Fachgruppe Journalismus.

Mit "Das Geheimnis des Boxers" veröffentlichte sie ihren ersten Roman beim ILV. 
Weitere Veröffentlichungen siehe unten.

 

TV-Portrait Insa Segebade (HeimatLIVE-TV)

TV-Talk mit Insa Segebade (HeimatLIVE-TV):

Segebade, Insa: Das Geheimnis des Boxers
Die erfolgreiche Schriftstellerin Marie scheut reale Begegnungen und Beziehungen und geht stattdessen völlig in ihren Büchern auf. Während einer Buchmesse lernt sie jedoch Chulain Sayers kennen, einen Boxer mit irischen Wurzeln, der dort sei ... (mehr lesen)
CHF 18.90
Segebade, Insa: Schwanengesang
Erzählungen   Die Boulevard-Journalistin Marion Kleve ist tot. Ihr Sohn Nico, den sie im Alter von drei Jahren in die Obhut seines Vaters gegeben hat, sichtet den Nachlass der Frau, die für ihre spitze Feder bekannt war. Dabei ... (mehr lesen)
CHF 18.90
Schweizer Buchhändler- und Verleger-Verband
Fairlag
zeitnah