Hans Glanzmann

 

Seit 66 Jahren ist Hans Glanzmann nun auf dem Gebiet der Unterhaltungselektronik tätig, eine lange Zeitspanne, die wohl
nur den wenigsten Berufsleuten vergönnt ist. Durch den Ansporn von Béatrice Traxler wuchs die innere Energie, seine vielen Erlebnisse in einem Buch festzuhalten.
Was sich in all den Jahrzenten nicht verändert hat, ist seine Geschäftsphilosophie, sie ist ebenso einfach wie klar: Der Kunde soll nur das Beste vom Besten erhalten, eine qualitativ einwandfreie Arbeit, edel und ästhetisch soll das
Endprodukt daherkommen.

 

Glanzmann, Hans: Hans Dampf auf allen Dächern
Seit Jahrzehnten sorgt Hans Glanzmann dafür, dass unsere Fernseher laufen und wir unsere Favoriten-Sender auf den ersten Plätzen finden. Es ist jedes Mal eine Freude, wenn er kommt. Gutgelaunt, mit seinen wachen, blau ... (mehr lesen)
CHF 24.00
Schweizer Buchhändler- und Verleger-Verband
Fairlag
zeitnah

Der IL-Verlag, Basel, wird in den Jahren 2021 bis 2024 vom Bundesamt für Kultur - BAK - unterstützt.

Die Kulturförderung der Stadt Lenzburg unterstützt die Publikation des ergreifenden historischen Romans "Im Schatten der Krone" von Dorothe Zürcher.

Die Publikation des Titels Liebe, Lust und Langezeit von Bernhard Brack wurde großzügig unterstützt durch die Stadt und den Kanton St. Gallen.

 

Die Publikation des Titels 'Kunstgeschichte. Ein krea-tiver Weg der Bildbetrach-tung' von Luzius Zaeslin wird in verdankenswerter Weise vom Lotterie-Fonds des Kt. Basel Stadt und diversen privaten Gönnern unterstützt.