Adam Ben Mayor

 

ist wohnhaft in Basel, Schweiz. Er  ist der Begründer und Entwickler der ADAM-Methode ‚Neue Kabbalah im Alltag‘.  Sein ganzes Leben widmet er der Entwicklung der ‚Neuen Kabbalah im Alltag‘ nach der ADAM-Methode. Er hat über 25 Jahre als Körpertherapeut mit der AlexanderTechnik gearbeitet, davon über 10 Jahre an einer Schmerz-Klinik in Deutschland.

Ben Mayor, Adam: Die Wirklichkeit der 156 Lebenskr
Diverse Abbildungen, Tabellen und Schemata Untertitel: Neue Kabbalah im Alltag. Die Kunst den Weg des alltäglichen Lebens zu gehen.   Die ADAMMethode – als «Neue Kabbalah im Alltag» – ist ein neuer Weg zur Erkenntnis und zum Er ... (mehr lesen)
CHF 30.00
Schweizer Buchhändler- und Verleger-Verband
Fairlag
zeitnah

Der IL-Verlag, Basel, wird in den Jahren 2021 bis 2024 vom Bundesamt für Kultur - BAK - unterstützt.

Die folgenden Stiftungen haben die kunstvolle Erzählung unterstützt. Diese ist mit 50 subtilen, hervorragenden Farbstiftzeichnungen illustriert. 

Unterstützer: 

- Stiftung Bachofen-Henn

- Stiftung Elisabeth Jenny

- Scheidegger Thommy    - Stiftung

  Münsterbauhütte

 

Die Kulturförderung der Stadt Lenzburg unterstützt die Publikation des ergreifenden historischen Romans "Im Schatten der Krone" von Dorothe Zürcher.

Die Publikation des Titels Liebe, Lust und Langezeit von Bernhard Brack wurde großzügig unterstützt durch die Stadt und den Kanton St. Gallen.

 

Die Publikation des Titels 'Kunstgeschichte. Ein kreativer Weg der Bildbetrachtung' von Luzius Zaeslin wird in verdankenswerter Weise vom Lotterie-Fonds des Kt. Basel Stadt und diversen privaten Gönnern unterstützt.