Evelina Kummer

 

Sprachlehrerin, Dolmetscherin, Journalistin deutsch-serbischer Abstammung - wuchs in Belgrad auf. Ihr Germanistikstudium in Freiburg im Breisgau und Belgrad schloss sie an der Belgrader Philologischen Fakultät ab.

Seit 1992 lebt und arbeitet sie in Zürich. Nach diversen Erzählungen und Kurzgeschichten erscheint 2015 ihr erster Roman „Sing mir das Lied des Lebens“.

 

 

Kummer, Evelina: Sing mir das Lied des Lebens!
Roman   Im Herbst 1948 läuft der weltoffene, charmante Arthur der schönen Serbin Mira in Nürnberg über den Weg. Es ist Liebe auf den ersten Blick. Gemeinsam ziehen sie nach Belgrad. Das Glück ist von kurzer Dauer. Arthur stirbt ... (mehr lesen)
CHF 19.80
Schweizer Buchhändler- und Verleger-Verband
Fairlag
zeitnah