Powell, Robert: Elias kommt wieder

Ein Prophet für unsere Zeit
zahlreiche Abbildungen

 

Elias kommt wieder ist in seinem wissenschaftlichen Ansatz, den Schleier des Geheimnisses des Menschheitsschicksals zu lüften, sowohl zeitlos als auch zeitgemäß aktuell. Die Grundlage dieses Buches ist eine neue Forschungsmethode, die für die Astrologie sowohl eine Erneuerung als auch eine Weiterführung bedeuten kann, denn der Forschungsansatz basiert auf Reinkarnation und Karma und führt damit zu der Möglichkeit, die Astrologie zu einer ganz neuen Sternenwissenschaft werden zu lassen, und sie dabei zu ihrem wahren und ureigentlichen Anliegen zurückzuführen. Es verfolgt die Absicht, die Inkarnationen des Propheten Elias zu betrachten und dabei gleichzeitig die Grundlagen für eine „neue Sternweisheit“ als „Weisheit des Karmas“ zu legen.
Die Individualität des Propheten Elias stellt sich in den Dienst der Evolution der Menschheit, die dahin führt, dass sich diese immer stärker mit den geistig-spirituellen Kräften der Liebe und der Moralität verbinden kann, die, als beständig gegenwärtige Anwesenheit des lebendigen Wortes, im menschlichen Herzen ihre Wohnstatt haben.

 

zu Robert Powell

 

IL-Verlag, Dezember 2009
Paperback, 267 S.
ISBN: 978-3-9523521-2-0

 

CHF 22.80
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1
Schweizer Buchhändler- und Verleger-Verband
Fairlag
zeitnah

Der IL-Verlag, Basel, wird in den Jahren 2021 bis 2024 vom Bundesamt für Kultur - BAK - unterstützt.

Die Kulturförderung der Stadt Lenzburg unterstützt die Publikation des ergreifenden historischen Romans "Im Schatten der Krone" von Dorothe Zürcher.

Die Publikation des Titels Liebe, Lust und Langezeit von Bernhard Brack wurde großzügig unterstützt durch die Stadt und den Kanton St. Gallen.

 

Die Publikation des Titels 'Kunstgeschichte. Ein krea-tiver Weg der Bildbetrach-tung' von Luzius Zaeslin wird in verdankenswerter Weise vom Lotterie-Fonds des Kt. Basel Stadt und diversen privaten Gönnern unterstützt.