Milanovic, Jasna: Sara

Leben oder gehorchen?

 

Roman

 

Sara, eine junge Frau mit spanisch-serbischen Wurzeln,

spürt schon als Kind ihre Begabung zur Zirkusartistin.

Allen Widerständen zum Trotz zieht es sie in eine

Artistenschule nach Moskau. Sie und ihr Freund Ivan,

der sich ebenfalls zum Artisten ausbilden lässt, haben

große Pläne für die Zukunft. Die Berufung, die sie

beide spüren, wird auch durch die Geburt ihres Sohnes

Manuel nicht gemindert.

Eine schlimme Krankheit, die sich langsam und heimtückisch

anschleicht, macht die lebensfrohen Pläne

zunichte und Sara gerät immer tiefer in Abhängigkeit

von Leuten, die ihr große Heilungsversprechen machen.

 

zu Jasna Milanovic

 

IL-Verlag, Mai/Juni 2013

Paperback, 200 S.

ISBN: 978-3-905955-68-2

 

 

 

 
CHF 19.20
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1
Schweizer Buchhändler- und Verleger-Verband
Fairlag
zeitnah

Der IL-Verlag, Basel, wird in den Jahren 2021 bis 2024 vom Bundesamt für Kultur - BAK - unterstützt.

Die folgenden Stiftungen haben die kunstvolle Erzählung unterstützt. Diese ist mit 50 subtilen, hervorragenden Farbstiftzeichnungen illustriert. 

Unterstützer: 

- Stiftung Bachofen-Henn

- Stiftung Elisabeth Jenny

- Scheidegger Thommy      Stiftung

- Münsterbauhütte

 

Die Kulturförderung der Stadt Lenzburg unterstützt die Publikation des ergreifenden historischen Romans "Im Schatten der Krone" von Dorothe Zürcher.

Die Publikation des Titels Liebe, Lust und Langezeit von Bernhard Brack wurde großzügig unterstützt durch die Stadt und den Kanton St. Gallen.

 

Die Publikation des Titels 'Kunstgeschichte. Ein kreativer Weg der Bildbetrachtung' von Luzius Zaeslin wird in verdankenswerter Weise vom Lotterie-Fonds des Kt. Basel Stadt und diversen privaten Gönnern unterstützt.