Kostolna, Blazenka: HERZ STILL STAND

Gedichte

 

Blazenka Kostolnas Gedichte sind kurzatmige, poetische
 Erzählungen. Ihre Sprache ist nüchtern und klar, manchmal 
ironisch, darum umso treffender und zum Nachdenken 
anregend. Das Minimalistische ist ihr Stil-Prinzip. Ihr Bestreben ist, die Dinge auf den Punkt zu bringen, auf
 das Wesentliche. Kompliziert und ausufernd geschwätzig
 zu sein ist nicht ihre Sache. Sich pointiert auszudrücken 
erfordert klares Denken. Einfach zu sein und in einem Satz 
eine Geschichte zu erzählen, ist eine Kunst, in der Gefühle 
wie Liebesentzug, Sehnsucht und Wehmut nicht in Gefühlsduselei 
ausarten. Stimmige Bilder, Metaphern und 
Symbole sorgen für atmosphärische Dichte, unterstützt
 durch ihre eigenen Illustrationen, die parallel zum Schreiben
 entstanden sind.

 

zu Blazenka Kostolna

 

IL-Verlag 2018

Hardcover 149S.

ISBN: 978-3-906240-74-9

CHF 30.00
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1
Schweizer Buchhändler- und Verleger-Verband
Fairlag
zeitnah

Der IL-Verlag, Basel, wird in den Jahren 2021 bis 2024 vom Bundesamt für Kultur - BAK - unterstützt.

Die Kulturförderung der Stadt Lenzburg unterstützt die Publikation des ergreifenden historischen Romans "Im Schatten der Krone" von Dorothe Zürcher.

Die Publikation des Titels Liebe, Lust und Langezeit von Bernhard Brack wurde großzügig unterstützt durch die Stadt und den Kanton St. Gallen.

 

Die Publikation des Titels 'Kunstgeschichte. Ein krea-tiver Weg der Bildbetrach-tung' von Luzius Zaeslin wird in verdankenswerter Weise vom Lotterie-Fonds des Kt. Basel Stadt und diversen privaten Gönnern unterstützt.