Isaacson, Estelle: Maria Magdalena, Band 2

Von der Einweihung bis zur Passion.

 

Estelle Isaacson legt hier das zweite Buch der Trilogie „Durch die Augen von Maria Magdalena“, mit dem Untertitel „Von der Einweihung bis zur Passion“ vor. Wie der erste Band ist auch dieser Text mit vielen Abbildungen von James J. Tissot versehen. Teil Eins eröffnet zwei Monate nach der Auferweckung des Lazarus, wie Jesus von seinen Reisen in heidnische Länder zurückkehrt. Magdalena hört von der Zeit, die er mit dem Weisen, der das Jesuskind bei der Geburt mit Gold beschenkt hatte, verbrachte. Der Leser erlebt dann eine Reihe von Einweihungen, denen sich Magdalena in einer abgelegenen Höhle als Vorbereitung auf die Passion Christi unterzog. Im zweiten Teil erfahren wir von Verschwörungen gegen Jesus und werden Zeugen des triumphalen Einzugs in Jerusalem, der Reinigung des Tempels, der Reden an die Griechen und der Salbung durch Magdalena. Der dritte Teil umfasst die Passion und die Auferstehung. Der Verrat durch Judas sowie die Folgen seiner Tat für seine Seele werden im Detail dargestellt. Neues Licht fällt auf das Geheimnis der Verschmelzung von Lazarus mit Johannes, Sohn des Zebedäus, unter dem Kreuz und auf das große Geheimnis der Rolle Maria Magdalenas in der Passion des Christus-Jesus. Der Höhepunkt des Buches ist natürlich die glorreiche Auferstehung - das wichtigste Ereignis aller Zeiten! - die durch Magdalenas Augen bezeugt wird, und wir gewinnen neue Einblicke in deren tiefe Bedeutung. Teil Vier umfasst sieben Anhänge, welche im Text angedeutete Ereignisse weiter erläutern, einschließlich einer Vision, die den Magier, der Jesus zu dessen Geburt Gold schenkte, als Jugendlichen schildert und Visionen die sich auf Cassius und Abenadar beziehen – beides Zenturionen, die am Kreuz den Christus erkannten.

 

"Diesem inspirierenden Buch geht in der Trilogie Band I voran, welcher den Untertitel Frühe Jahre & der Seele Erwachen trägt. Buch III, mit dem Untertitel Von der Himmelfahrt zu den Reisen nach Gallien, ist in Vorbereitung. „Estelle lädt uns ein an ihrem Zeugnis vom Logos und der Sophia teilzuhaben. Daraus geht hervor, dass wir nicht warten müssen, bis wir perfekt sind, um Christus aufzunehmen. Sobald wir uns bereit machen dazu, kann der Christus zu uns kommen!“

Aus der Einleitung zu Band I „Das zweite Buch in Estelle Isaacsons Magdalena-Trilogie führt in die tiefen Geheimnisse rund um das Geschehen der Passion ein, die ihren Höhepunkt in der Auferstehung finden.

 

"Alle, die Interesse an dem Mysterium von Golgatha haben, werden vom Lesen und Betrachten dieser außergewöhnlichen und durchdringenden Visionen profitieren.“

Robert Powell, Autor des Buches „Maria Magdalena und ihre Geschwister.

Authentisches über das Leben dieser Individualitäten.“

 

zu Estelle Isaacson

 

IL-Verlag 2014

Softcover 370 S.

ISBN- 978-3-906240-11-4

 

CHF 19.80
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1
Schweizer Buchhändler- und Verleger-Verband
Fairlag
zeitnah