Gloor: Die Reise in den Himmel

Das Buch ist als Lesebuch in einer kindergerechten Sprache und als Vorlesebuch bestens geeignet, die Trauerarbeit bei einem Kind, das sein Geschwister verloren hat, zu begleiten. Eine Ärztin des Kinderspitals Zürich erwähnte am Tag des Todes gegenüber der Autorin, dass nach dem Tod eines Kindes dessen Geschwister oft mit ihrer Trauer allein gelassen werden. Um die trauernden Eltern kümmern sich Verwandte, Freunde und professionelle Betreuerinnen und Betreuer. Aber die Geschwister im Alter von 4 bis ca. 10 Jahren können ihre Trauer oft nicht ausdrücken. Sie wissen nicht genau, was geschehen ist oder haben den Eindruck, sie müssten das Geschwister «ersetzen». Es gäbe kaum geeignete Kinderbücher zu diesem Thema. Die Reise in den Himmel ist als Bilderbuch mit den sehr schönen, freundlichen und hellen Illustrationen der bekannten Basler Künstlerin Rose-Marie Joray-Muchenberger geeignet, die Herzen zu öffnen, das Eis zu brechen, die Arbeit von Kinderpsychologen zu begleiten und zu trösten.

 

zu Dorette Gloor

 

IL-Verlag, November 2019
Hardcover 25 S.
ISBN: 9783033072312

CHF 27.00
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1
Schweizer Buchhändler- und Verleger-Verband
Fairlag
zeitnah

Der IL-Verlag, Basel, wird in den Jahren 2021 bis 2024 vom Bundesamt für Kultur - BAK - unterstützt.

Die Kulturförderung der Stadt Lenzburg unterstützt die Publikation des ergreifenden historischen Romans "Im Schatten der Krone" von Dorothe Zürcher.

Die Publikation des Titels Liebe, Lust und Langezeit von Bernhard Brack wurde großzügig unterstützt durch die Stadt und den Kanton St. Gallen.

 

Die Publikation des Titels 'Kunstgeschichte. Ein krea-tiver Weg der Bildbetrach-tung' von Luzius Zaeslin wird in verdankenswerter Weise vom Lotterie-Fonds des Kt. Basel Stadt und diversen privaten Gönnern unterstützt.