Bornhauser: Tote Täter

Kriminalroman

 

Der hübschen Natascha wird von vier Klassenkameraden aufs Übelste Gewalt angetan. Der Schock und der darauf folgende Verdrängungsmechanismus führen zu einer emotionalen Störung, welche die Partnerschaft mit dem rücksichtsvollen und einfühlsamen Velomechaniker Remy trübt. Als Remy herausfindet, was Natascha bedrängt, wird er nachdenklich und die Ereignisse überstürzen sich. Drei rätselhafte Morde halten die Kriminalpolizei Basel-Stadt in Atem. Ein angekündigter vierter Mord kann nicht verhindert werden. Dem Täter unterlaufen dabei aber Fehler, die auf eine heiße Spur führen. 

 

zu Felix Bornhauser

 

Originalausgabe 2016

Softcover 224 S.

ISBN: 978-3-906240-40-4

 

CHF 19.20
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1
Schweizer Buchhändler- und Verleger-Verband
Fairlag
zeitnah

Der IL-Verlag, Basel, wird in den Jahren 2021 bis 2024 vom Bundesamt für Kultur - BAK - unterstützt.

Die folgenden Stiftungen haben die kunstvolle Erzählung unterstützt. Diese ist mit 50 subtilen, hervorragenden Farbstiftzeichnungen illustriert. 

Unterstützer: 

- Stiftung Bachofen-Henn

- Stiftung Elisabeth Jenny

- Scheidegger Thommy    - Stiftung

  Münsterbauhütte

 

Die Kulturförderung der Stadt Lenzburg unterstützt die Publikation des ergreifenden historischen Romans "Im Schatten der Krone" von Dorothe Zürcher.

Die Publikation des Titels Liebe, Lust und Langezeit von Bernhard Brack wurde großzügig unterstützt durch die Stadt und den Kanton St. Gallen.

 

Die Publikation des Titels 'Kunstgeschichte. Ein kreativer Weg der Bildbetrachtung' von Luzius Zaeslin wird in verdankenswerter Weise vom Lotterie-Fonds des Kt. Basel Stadt und diversen privaten Gönnern unterstützt.