Blaser, Klaus: Die alte Katze und der Himmel

 

Das Buch "Die alte Katze und der Himmel" beschreibt die Liebe zwischen der Hauptperson Manuel und seiner Katze Poci. Wie er sich, seine Katze und den Himmel wahrnimmt, wird auf eine liebevolle und abwechslungsreiche Weise beschrieben, vor allem, wenn es im zweiten Teil klar wird, dass seine Katze bald sterben wird.

Berührende Worte und Bilder über ihre letzte Reise zu himmlischen Orten und das Abschiednehmen zweier ganz unterschiedlicher Lebewesen.

Ein Buch für alle Leserinnen und Leser, die sich ihrer eigenen Vergänglichkeit bewusst sind und die ihre Liebe zu sämtlichen Lebewesen als Glücksmomente erfahren.

Die Geschichte wurde vom 97-jährigen Kunstmaler Rudolf Blaser illustriert.

 

zu Klaus Blaser

 

Klaus Blaser und Rudolf Blaser

IL-Verlag 2022

Hardcover, Leinen mit Schutzumschlag

ISBN: 978-3-907237-31-1

 

 

CHF 24.00
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1
Schweizer Buchhändler- und Verleger-Verband
zeitnah

Der IL-Verlag, Basel, wird in den Jahren 2021 bis 2024 vom Bundesamt für Kultur - BAK - unterstützt.

Der Swisslos-Fonds des Kantons Solothurn hat die Produktion dieses stimmungsvollen Gedichtbandes von Gertraud Wiggli-Löwenich großzügig unterstützt.

Die folgenden Stiftungen haben die kunstvolle Erzählung unterstützt. Diese ist mit 50 subtilen, hervorragenden Farbstiftzeichnungen illustriert. Unterstützer: 

  • Stiftung Bachofen-Henn
  • Stiftung Elisabeth Jenny
  • Scheidegger Thommy Stiftung Münster-bauhütte

Die Kulturförderung der Stadt Lenzburg unterstützt die Publikation des ergreifenden historischen Romans "Im Schatten der Krone" von Dorothe Zürcher.

Die Publikation des Titels Liebe, Lust und Langezeit von Bernhard Brack wurde großzügig unterstützt durch die Stadt und den Kanton St. Gallen.

 

Die Publikation des Titels 'Kunstgeschichte. Ein kreativer Weg der Bildbetrachtung' von Luzius Zaeslin wird in verdankenswerter Weise vom Lotterie-Fonds des Kt. Basel Stadt und diversen privaten Gönnern unterstützt.