René Schurtenberger
Email: reschu@livenet.ch

René Schurtenberger wurde in Basel geboren und lebt noch heute in der Umgebung. Der Autor ist verheiratet und Vater einer Tochter. Hauptberuflich arbeitet er als Kaufmann. 
Da er bereits in jungen Jahren über eine blühende Fantasie verfügte, und sich sehr mit seiner Heimat verbunden fühlte, reifte in ihm der Wunsch, Geschichten über Basel und seine Historie zu schreiben.
Auf diesem Hintergrund entstanden seine ersten beiden historischen Romane „Der Ketzer von Basel“ und „Das Vermächtnis des Gardisten“. 
Mit seinem neuen Roman „Das Interview“ betritt er geografisch und inhaltlich Neuland - im wahrsten Sinne des Wortes.

 

Ehrung der Gemeinde Hölstein 1.3.13
Ehrung der Gemeinde Hölstein 1.3.13
BZ Kultur 16.2.13
BZ Kultur 16.2.13

Hier der Direktlink zum Artikel.

Lesung im L'Espresso
Lesung im L'Espresso
Plüss, Marianne Helena; Schurtenberger René: Der W
  ... Linda stand grübelnd am Fenster und dachte nach. Weihnachten – Erwartungen – Wünsche – nie war man verletzlicher, gestresster als in dieser Jahreszeit. Sie überlegte, warum das eigentlich so war. Sie erinnerte sich an liebgeword ... (mehr lesen)
CHF 16.90
Quintenzirkel: Erinnerungen eines Apfels
Anthologie   Der „Quintenzirkel“ ist eine Autorenvereinigung, in der fünf Autoren sich gegenseitig fordern und fördern: Pia Durandi, Marianne Plüss, Janine Zweifel, Werner Adamus, René Schurtenberger. Alle sind schon mit Kurzge ... (mehr lesen)
CHF 19.80
Quintenzirkel: Unterwegs
Anthologie   Autorinnen und Autoren: Pia Durandi, Marianne Plüss, Janine Zweifel, Werner Adamus, René Schurtenberger   Endlich ist der Anhänger fertig beladen, die Plane festgezurrt, die Papiere und Pässe einge ... (mehr lesen)
CHF 19.80
Quintenzirkel: Weihnachtsgeschichten
Anthologie   Autorinnen und Autoren: Pia Durandi, Anne Vorwerck, Janine Zweifel, Werner Adamus, René Schurtenberger)   Weihnachten – in Bethlehem? Auf hoher See? Im Klassenzimmer? Einsam in der Stadt? Ein Seite ... (mehr lesen)
CHF 15.90
Schurtenberger, René / Kaeding, Ingo: Frido und Lu
Bilderbuch   Fridolin, genannt Frido ist ein kleiner Igel, der mit seiner Familie in der Mauer des Spalentors wohnt. Sein bester Freund heißt Ludowyg genannt Ludy. Ludy ist ein junges Eichhörnchen und wohnt mit seiner Familie i ... (mehr lesen)
CHF 24.00
Schurtenberger, René: Das Interview
Roman   Als der Journalist Tobias Hansen den Auftrag erhält ein Interview mit dem Bestsellerautor Jas R. Klein zu führen, glaubt er zuerst an einen Scherz, denn niemand hat den Autor bisher gesehen. Klein gilt seit dem Erschein ... (mehr lesen)
CHF 19.20
Schurtenberger, René: Der Druide von Basel
Kriminalroman  mit historischem Hintergrund   Bei Bauarbeiten auf dem Campus-Areal der Novartis in Basel wird eine keltische Bronzescheibe mit merkwürdigen Symbolen gefunden. Der bewährte Archäologe Robert wird beigezogen. Der ... (mehr lesen)
CHF 19.20
Schurtenberger, René: Der Gardist von Basel
Kriminalroman  mit historischem Hintergrund   Basler Archäologe gerät in die Fänge  eines weltweit operierenden Geheimordens Nach 500 Jahren tauchen endlich erste Hinweise auf eines der größten Geheimnisse des Vatikans ... (mehr lesen)
CHF 19.20
Schurtenberger, René: Der Ketzer von Basel
Kriminalroman  mit historischem Hintergrund   Hochspannung um eines der letzten Geheimnisse von Basel Als der junge Geschichtslehrer Robert Langer den Brief eines Notars aus dem Briefkasten nimmt und er darin die Einladung ... (mehr lesen)
CHF 19.20
Schweizer Buchhändler- und Verleger-Verband
Fairlag
zeitnah