Schönegg, Beat: Auswandern

17 Kurzgeschichten

 

»Ihr armen, unachtsamen Menschen, ihr eilt freudlos an den Schönheiten des Alltags vorbei, überseht die beglückenden Kleinigkeiten des Lebens, verpaßt die kostbaren Augenblicke des Daseins! Geht ihr deshalb am Leben vorbei, weil ihr glaubt, ewig zu leben?«
Mit seinen Kurzgeschichten, Fabeln und Satiren führt uns Beat Schönegg in verschiedene Welten und Lebenswirklichkeiten. Dabei berührt er die wichtigen Fragen des Lebens: Liebe, Vergänglichkeit, Tod, Kunst. Ein abwechslungsreiches, amüsantes, aber auch nachdenklich stimmendes Lesevergnügen.

 

zu Beat Schönegg

 

IL-Verlag, Basel, 2017

Hardcover mit Umschlag, 176 S.

ISBN: 978-3-906240-57-2

 

CHF 19.80
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Nr. 21, Seite 3, BiBo, Freitag 26. Mai 2017, Bottmingen

Gundeldinger Zeitung, Mi / Do, 24. / 25. Mai 2017

42 Biel-Benkemer Dorf-Zytig, 26. Mai 2017, Nr. 500

Schweizer Buchhändler- und Verleger-Verband
Fairlag
zeitnah

Der IL-Verlag, Basel, wird in den Jahren 2021 bis 2024 vom Bundesamt für Kultur - BAK - unterstützt.

Die Kulturförderung der Stadt Lenzburg unterstützt die Publikation des ergreifenden historischen Romans "Im Schatten der Krone" von Dorothe Zürcher.

Die Publikation des Titels Liebe, Lust und Langezeit von Bernhard Brack wurde großzügig unterstützt durch die Stadt und den Kanton St. Gallen.

 

Die Publikation des Titels 'Kunstgeschichte. Ein krea-tiver Weg der Bildbetrach-tung' von Luzius Zaeslin wird in verdankenswerter Weise vom Lotterie-Fonds des Kt. Basel Stadt und diversen privaten Gönnern unterstützt.