Greuter-Rubert, Monika & Riehm-Reiser, Renata: Churfirstenköpfe

Toggenburger Biographien

 

Interessante und prägende Charaktere aus dem Toggenburg, deren Ausstrahlung über die Gegend des Churfirstenlandes, über die ganze Schweiz und in die weite Welt hinausreicht, begeisterten die beiden Autorinnen und werden von ihnen faszinierend dargestellt. So sind spannende, kurzweilige und auch amüsante Porträtsüber Persönlichkeiten entstanden, deren Originalität und Urwüchsigkeit mit der Bergwelt korrespondiert.

 

zu Monika Greuter-Rubert

zu Renata Riehm-Reiser 

 

IL-Verlag, 2012
Hardcover, 310 S.
ISBN: 978-3-905955-77-4

 

CHF 28.20
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

St.Galler Tagblatt  18. Dezember 2012

Mehr als Brunner und Abderhalden

 

Der ganze Artikel als .pdf
Toggenburger Tagblatt Online - Mehr als
Adobe Acrobat Dokument 119.7 KB

Alttoggenburger 22.12.12

Schweizer Buchhändler- und Verleger-Verband
Fairlag
zeitnah

Der IL-Verlag, Basel, wird in den Jahren 2021 bis 2024 vom Bundesamt für Kultur - BAK - unterstützt.

Die folgenden Stiftungen haben die kunstvolle Erzählung unterstützt. Diese ist mit 50 subtilen, hervorragenden Farbstiftzeichnungen illustriert. 

Unterstützer: 

- Stiftung Bachofen-Henn

- Stiftung Elisabeth Jenny

- Scheidegger Thommy    - Stiftung

  Münsterbauhütte

 

Die Kulturförderung der Stadt Lenzburg unterstützt die Publikation des ergreifenden historischen Romans "Im Schatten der Krone" von Dorothe Zürcher.

Die Publikation des Titels Liebe, Lust und Langezeit von Bernhard Brack wurde großzügig unterstützt durch die Stadt und den Kanton St. Gallen.

 

Die Publikation des Titels 'Kunstgeschichte. Ein kreativer Weg der Bildbetrachtung' von Luzius Zaeslin wird in verdankenswerter Weise vom Lotterie-Fonds des Kt. Basel Stadt und diversen privaten Gönnern unterstützt.