Andy Strässle
Email: straessle@andy-straessle.ch
Web: www.andy-straessle.ch
Mitarbeit beim Kulturmagazin "Zeitnah"


Andy Strässle wurde 1967 in Basel geboren. Als Journalist und Reporter hat er die Schweizer Demokratie - im Guten wie im Schlechten - in Aktion erlebt. Zu seinen Publikationen gehören die Romane „Meer ohne Wasser“ und „Die Wodka-Verschwörung“.

 

 

Strässle, Andy: An den zerbrochenen Stellen stark
Essays über Ernest Hemingway   Der Schriftsteller Ernest Miller Hemingway, 1899 in der Nähe von Chicago geboren, wurde schon zu Lebzeiten zu einem Mythos: Er bekam einen Nobelpreis, zog in zwei Weltkriege und in einen Bürgerkri ... (mehr lesen)
CHF 19.80
Strässle, Andy: Eiszeit
Schweizer Polit-Thriller   Nach dem Limit, wohin? Die Liebe eines Bundesrates. Die geheime Liebe des umstrittensten und populärsten Regierungsmitglieds. Die Liebe zu einer Edel-Prostituierten aus der Ukraine.  Die Probleme ... (mehr lesen)
CHF 19.20
Strässle, Andy: Versprochen
Roman   "Ich hatte geschlossene Türen noch nie besonders gemocht. Dafür hattest du mich immer ausgelacht. Hattest gesagt, ich ließe immer alles gleich hinaus, wäre nicht bereit, etwas in einem Raum zu konzentrieren. Aber du läc ... (mehr lesen)
CHF 19.20

Andy Strässle in BaZ Kompakt, Donnerstag, 2. Juli 2015

Schweizer Buchhändler- und Verleger-Verband
Fairlag
zeitnah