Schmiedel, Erwin: Gottes seltsame Helden

Erzählungen & Gedichte

 

So unterschiedlich die in Gottes seltsame Helden erzählten Geschichten auch sind, alle Protagonisten werden im Verlauf der Erzählung auf wundersame Weise zu Helden: ein einfältiger Dorftrottel, eine ungewöhnliche Kuh, ein Kind, ja sogar ein Auftragskiller. Gott greift dabei – mal mehr, mal weniger – auf die ihm eigentümliche Art und Weise in das Geschehen ein und führt dabei die Menschen zu wichtigen Lebenserfahrungen, in erster Linie aber zu der Erkenntnis, dass nicht immer Gold sein muss, was glänzt.

 

zu Erwin Schmiedel

CHF 19.80
In den Warenkorb
  • im Moment nicht lieferbar / in Vorbereitung
Schweizer Buchhändler- und Verleger-Verband
Fairlag
zeitnah

Der IL-Verlag, Basel, wird in den Jahren 2021 bis 2024 vom Bundesamt für Kultur - BAK - unterstützt.

 

Die Publikation des Titels 'Kunstgeschichte. Ein krea-tiver Weg der Bildbetrach-tung' von Luzius Zaeslin wird in verdankenswerter Weise vom Lotterie-Fonds des Kt. Basel Stadt und diversen privaten Gönnern unterstützt.