Schönau, Peter: Man sieht die Sterne nicht

Obwohl sein Alltag bisweilen durch Abstecher in seine Lieblingskneipe und flüchtige Frauenbekanntschaften versüßt wird, führt der 35-jährige Fahrer einer Model-Agentur ein bescheidenes Leben am Rande der Glitzerwelt. Als er jedoch eines Morgens auf dem Dachboden das Tagebuch seiner verstorbenen Patentante findet, sieht er für sich plötzlich ungeahnte Perspektiven ... 

 

zu Peter Schönau

 

IL-Verlag, November 2009
Paperback, 176 S.
ISBN: 978-3-9523521-3-7

CHF 16.80
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1
Schweizer Buchhändler- und Verleger-Verband
Fairlag
zeitnah