Lang, Verena: Heim-Weh

Ein Brieftagebuch

 

Das Brieftagebuch von Leonie S. dokumentiert die Erfahrungen einer hochbetagten Frau, die unerwartet ins Heim eintreten muss. Menschen wie sie gibt es viele. Die meisten von ihnen leben ein stilles, mutiges Dasein, von Verwandten und Freunden treu begleitet und umsorgt und vom Pflegepersonal umsichtig gepflegt. Trotzdem gleichen der Eintritt und das Leben im Heim oft einer anstrengenden Bergbesteigung unter Extrembedingungen. Krankheit, Einsamkeit, das Zusammenleben mit fremden Menschen und der nahende Tod sind eine Herausforderung, die oft unterschätzt wird.

 

zu Verena Lang

 

IL-Verlag, 2013
Paperback, 68 S.

ISBN: 978-3-905955-19-4

 

 

CHF 11.00
In den Warenkorb
  • im Moment nicht lieferbar / in Vorbereitung
Schweizer Buchhändler- und Verleger-Verband
Fairlag
zeitnah

Der IL-Verlag, Basel, wird in den Jahren 2021 bis 2024 vom Bundesamt für Kultur - BAK - unterstützt.

Die Kulturförderung der Stadt Lenzburg unterstützt die Publikation des ergreifenden historischen Romans "Im Schatten der Krone" von Dorothe Zürcher.

Die Publikation des Titels Liebe, Lust und Langezeit von Bernhard Brack wurde großzügig unterstützt durch die Stadt und den Kanton St. Gallen.

 

Die Publikation des Titels 'Kunstgeschichte. Ein krea-tiver Weg der Bildbetrach-tung' von Luzius Zaeslin wird in verdankenswerter Weise vom Lotterie-Fonds des Kt. Basel Stadt und diversen privaten Gönnern unterstützt.