Hartlieb, Dr. Jochen: Politikfeld Gesundheit

Politikfeld Gesundheit in Ost und West geht der Frage nach, unter welchen politischen Verhältnissen sich Gesundheitsförderung besser entwickeln und entfalten kann: in eher freiheitlich liberalen oder eher in autoritären Systemen.
Zunächst wird die Gesundheitsförderung als eine mehr als 20-jährige strategische Leistung der WHO beschrieben. Anschließend wird geklärt, was unter einer Kommune als Ort für Gesundheitsförderung verstanden wird.
Im Ergebnis werden Indikatoren für Gesundheit entwickelt und Messverfahren für ihre Wirksamkeit vorgestellt. Im Wesentlichen wird zwischen herkömmlichen Krankheitsindikatoren und Gesundheitsindikatoren unterschieden.
Zur Durchführung der dargestellten Fallstudie wurden in der Zeit von Januar 2005 bis Februar 2006 insgesamt 24 Experteninterviews durchgeführt und über 1000 Menschen in Unna und in Bratislava befragt.

 

zu Dr. Jochen Hartlieb

 

ILV-REIHE: PRAXIS GESUNDHEITSFÖRDERUNG

 

IL-Verlag, März 2010

Paperback, 297 S.
ISBN: 978-3-9523521-7-5

CHF 22.80
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1
Schweizer Buchhändler- und Verleger-Verband
Fairlag
zeitnah