Häring, Felix: Valdete - Ja, ich habe Mut

Roman

 

Valdete, eine junge Bosnierin, kommt nicht freiwillig in die Schweiz und soll mit ihrer Arbeit im Gastland mithelfen, das Einkommen ihrer Familie zu Hause aufzubessern. Eine Schwangerschaft und eine Beziehung zu einem Schweizer bringen ihr Leben gehörig durcheinander. Nichts ist wie es war. Daran kann auch die Heirat mit dem von der Mutter ausgewählten Landsmann nichts ändern. Das Leben zwischen den Kulturen bringt sie in Lebensgefahr. Der Kampf um Liebe, Freiheit, Selbstbestimmung und Würde scheint verloren.

 

zu Felix Häring

 

IL-Verlag, Juli 2012
Paperback, 288 S.
ISBN: 978-3-905955-61-3

 

CHF 19.20
In den Warenkorb
  • im Moment nicht lieferbar / in Vorbereitung
Presseblatt-Valdete.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.2 MB
Schweizer Buchhändler- und Verleger-Verband
Fairlag
zeitnah

Der IL-Verlag, Basel, wird in den Jahren 2021 bis 2024 vom Bundesamt für Kultur - BAK - unterstützt.

Die folgenden Stiftungen haben die kunstvolle Erzählung unterstützt. Diese ist mit 50 subtilen, hervorragenden Farbstiftzeichnungen illustriert. 

Unterstützer: 

- Stiftung Bachofen-Henn

- Stiftung Elisabeth Jenny

- Scheidegger Thommy    - Stiftung

  Münsterbauhütte

 

Die Kulturförderung der Stadt Lenzburg unterstützt die Publikation des ergreifenden historischen Romans "Im Schatten der Krone" von Dorothe Zürcher.

Die Publikation des Titels Liebe, Lust und Langezeit von Bernhard Brack wurde großzügig unterstützt durch die Stadt und den Kanton St. Gallen.

 

Die Publikation des Titels 'Kunstgeschichte. Ein kreativer Weg der Bildbetrachtung' von Luzius Zaeslin wird in verdankenswerter Weise vom Lotterie-Fonds des Kt. Basel Stadt und diversen privaten Gönnern unterstützt.